FUJITSU SecDocs powered by OpenLimit

FUJITSU SecDocs powered by OpenLimit (SecDocs) ist eine BSI-zertifizierte Archivlösung von OpenLimit und FUJITSU, die einen neuen Weg der Aufbewahrung elektronischer Dokumente eröffnet: Sie kombiniert die Langzeitarchivierung mit der dauerhaften Beweiswerterhaltung, kostengünstig und wartungsfreundlich. SecDocs ist skalierbar, schnell in dynamische IT-Umgebungen oder Fachverfahren integrierbar. Archivieren Sie Ihre Dokumente in normierten Langzeitspeichern. Profitieren Sie von unbegrenzter Lesbarkeit und Migrierbarkeit. Und verlassen Sie sich auf rechtskonforme automatisierte Prüf- und Übersignaturverfahren - selbst bei großen Datenmengen.

Sichern Sie Ihre Dokumente gesetzeskonform
Archivieren Sie Ihre Dokumente rechtskonform und revisionssicher: SecDocs wurde nach der ArchiSafe-Spezifikation der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig entwickelt und zertifiziert. Die Lösung entspricht dem Architekturkonzept der Technischen Richtlinie 03125 (TR ESOR) des BSI zur vertrauenswürdigen elektronischen Langzeitarchivierung.

Archivieren Sie flexibel, hochperformant und absolut verlässlich
SecDocs lässt sich über Web Services und offene Standards exakt an Ihre Bedürfnisse anpassen. Die „unsichtbare" Middleware arbeitet mit PKI-basierten Kryptografieverfahren, Zeitstempeln und reduzierten Hashbäumen auf Basis des ERS-Standards RFC-4998. Durch den Evidence Record werden beweiswertrelevante Daten „versiegelt" und dem Speichersystem übergeben. Proprietäre Systeme für die Beweiswerterhaltung werden überflüssig und die Administration wird wesentlich vereinfacht.

Sparen Sie Zeit und Manpower beim Übersignieren und Migrieren
Elektronische Signaturen müssen etwa alle drei Jahre aktualisiert werden. Mit SecDocs verläuft die regelmäßige Prüfung von Signaturen auf ihre Gültigkeit und die Übersignatur mit zukunftssicheren Algorithmen automatisiert, gebündelt und selbst bei größten Datenmengen absolut verlässlich. Ihre archivierten Dokumente selbst können Sie jederzeit auf zeitgemäße Storage-Systeme migrieren, ohne dabei Daten oder die Revisionssicherheit zu verlieren. So sparen Sie Zeit, Rechen- und Manpower - und halten die Beweiskraft Ihrer Belege auch in ferner Zukunft auf dem aktuellsten Stand.

Beweiswerterhaltende Langzeitspeicherung mit Secdocs

Die Produkteigenschaften

  • Skalierbare Archivlösung zur dauerhaften Beweiswerterhaltung von Dokumenten
  • Automatisiertes Überprüfen von Signaturen und Nachsignieren von Dokumenten
  • BSI-Zertifizierung gemäß Common Criteria EAL 4+
  • Verarbeitung bestehender XML-Container mit Dokument, Metadaten, Signatur, Zeitstempel
  • Konform zur ArchiSafe-Spezifikation der deutschen Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB)
  • Langfristig stabile, eindeutig interpretierbare und standardisierte Nutz- und Signaturdatenformate
  • Migration von Dateien auf beliebige, für die Langzeitarchivierung geeignete Speichersysteme
  • Gesicherte Authentifizierung von Benutzern und Fachverfahren
  • Auditing und Logging aller vorgenommenen Operationen
  • Serviceorientierte Architektur (SOA)
  • Plug-in-Interface mit Integrationsbeispielen
  • Mandantenkonzept, das die Anbindung an mehrere Fachverfahren und Speichersysteme erlaubt
  • umfangreiche Administratoren-Funktionen
SecDocs

Kontakt

Download

 OpenLimit