10. Februar 2015

Neue Smart Meter Gateways

Erstmals präsentieren die Unternehmen Power Plus Communications (PPC) und OpenLimit auf der diesjährigen E-world ihre neuen Smart Meter Gateways mit integriertem Kommunikationsmodul.

Power Plus Communications (PPC) und OpenLimit SignCubes präsentieren ihre laut eigenen Angaben neuesten Smart Meter Gateways auf der E-world energy & water (10.-12. Februar 2015, Essen). Besonders ist laut Unternehmensangaben, dass gleich drei Optionen der integrierten Telekommunikationsmodule vorgestellt werden: Breitband Powerline, M2M-Mobilfunk (GRPS) und Ethernet zum Anschluss an bestehende DSL- oder Glasfasernetze. Die Lösungen werden nach den Vorgaben des BSI-Schutzprofils, der Technischen Richtlinie BSI TR-03109 und des FNN-Lastenhefts entwickelt und gefertigt. PPC und OpenLimit testen und entwickeln ihr eigenes Smart Meter Gateway laut eigenen Angaben bereits seit mehreren Jahren mit Partnerunternehmen, um die Einbettung in das Gesamtsystem vom Zähler bis ins Back End und der Gateway Administration zu gewährleisten. Deshalb finden sich auf der Messe Smart Meter Gateways und Live-Demonstrationen auf vielen weiteren Ständen. PPC und OpenLimit selbst finden die Besucher in Halle 2 an Stand 2-424. (ve)

www.openlimit.com

www.ppc-ag.de
www.e-world-essen.com

Stichwörter: Informationstechnik, Power Plus Communications, OpenLimit SignCubes, E-world 2015

Quelle: http://www.stadt-und-werk.de/meldung_20753_Neue+Smart+Meter+Gateways.html

Neue Smart Meter Gateways

Kontakt

 OpenLimit