03. Februar 2015

Neue BSI-konforme BPL Smart Meter Gateways

Neue Smart Meter Gateways mit integriertem Kommunikationsmodul für Breitband-Powerline Mobilfunk oder Ethernet präsentieren die Power Plus Communications und OpenLimit auf der E-world in Essen.

Neue FNN-konforme Smart Meter Gateways mit integriertem Telekommunikationsmodul für Breitband-Powerline-, Mobilfunk- oder Ethernet-Kommunikation der Generation G4 nach IEEE 1901 präsentieren die Power Plus Communications und OpenLimit auf der E-world in Essen vom 10. bis zum 12. Februar.

Die Smart Meter Gateways (SMGW) der nächsten Generation verfügen über integrierte Telekommunikationsmodule (TK-Modul) für Breitband-Powerline, M2M-Mobilfunk (GPRS) und Ethernet zum Anschluss an DSL- oder Glasfasernetze. Sie sind gemäß des BSI-Schutzprofils, der Technischen Richtlinie BSI TR-03109 und des FNN-Lastenheftes entwickelt und produziert worden.

Nachdem die Stadtwerke Düsseldorf als erster Versorger Seit November 2014 die SMGW von PPC und OpenLimit testen, verzeichnen die Unternehmen seit Mitte 2014 eine gesteigerte Nachfrage und eine Vielzahl von Kooperationen. Viele EVU testen in eigenen Pilotprojekten die Anforderungen des BSI-Schutzprofils und der Technischen Richtlinie sowie die praktische Funktionalität und Sicherheit der Geräte. Auf der E-world finden sich die PPC-/OpenLimit-SMGW in Live-Präsentationen auf einer Vielzahl von Ständen.

E-world, Halle 2, Stand 424

Quelle: http://www.energie-und-technik.de/smart-energy/artikel/116652/

Neue BSI-konforme BPL Smart Meter Gateways

Kontakt

 OpenLimit