15. August 2014

Homann wechselt zu OpenLimit

Hermann Homann wurde mit sofortiger Wirkung zum Chief Financial Officer (CFO) der OpenLimit Holding AG ernannt. Die Personalie wurde am 11. August 2014 vermeldet.

Bei dem schweizerischen IT-Unternehmen ersetzt Homann den bisherigen CFO Christian Fuessinger. Wie OpenLimit verlautbart, kündigte Fuessinger bereits im Mai seinen Rücktritt an - "aus persönlichen Gründen". Er steht dem Unternehmen noch bis Ende September beratend zur Seite. Neben den Finanzen verantwortet Homann künftig auch den Bereich Corporate Affairs.

Mit Hermann Homann übernimmt ein erfahrener Manager die Finanzen der Firma mit Sitz in Baar im Kanton Zug, die Lösungen zur Steigerung der Sicherheit von Geschäftsprozessen anbietet. Der 56-Jährige verfügt über langjährige Erfahrung im kaufmännischen Bereich.

Geschäftsführer der Adidas Sport GmbH

Im Laufe seiner beruflichen Laufbahn war er unter anderem als Geschäftsführer der Adidas Sport GmbH in der Schweiz aktiv und leitete die Finotech Verbundstoffe GmbH & Co. KG im sachsen-anhaltinischen Aschersleben. Zuletzt war der Diplom-Betriebswirt Geschäftsführer der BBA Holding Deutschland in Hannover. In seine Zuständigkeit fielen unter anderem ein Demerger für den deutschen Teilkonzern sowie der Standortaufbau.

Hermann Homann studierte Betriebswirtschaftslehre in London und Reutlingen.

Quelle: http://www.cfoworld.de/homann-wechselt-zu-open-limit

Homann wechselt zu OpenLimit

Kontakt

 OpenLimit