11. August 2014

Hermann Homann wird neuer Chief Financial Officer der OpenLimit Gruppe

Baar, 11.8.2014. Herr Hermann Homann übernimmt mit sofortiger Wirkung die Position des Chief Financial Officer und den Bereich Corporate Affairs der OpenLimit Gruppe und löst den bisherigen CFO Christian Fuessinger ab, der aus persönlichen Gründen im Mai seinen Rücktritt angekündigt hat.

Der Verwaltungsrat und die Mitarbeiter von OpenLimit danken Herrn Fuessinger sehr herzlich für die hervorragende Zusammenarbeit und wünschen ihm das Allerbeste für die Zukunft. Herr Fuessinger steht dem Unternehmen noch bis Ende September beratend zur Seite.

Hermann Homann wurde 1958 am Niederrhein in Deutschland geboren und verfügt über langjährige Erfahrung im kaufmännischen Bereich sowie in der Durchführung von Projekten im In- und Ausland. Nach seinem BWL-Studium in London und Reutlingen sammelte er umfassende Kenntnisse im Controlling, Projektmanagement und in der Unternehmensführung. Im Laufe seiner beruflichen Laufbahn war Herr Homann als internationaler Controller sowie als CFO tätig, unter anderem als Geschäftsführer der adidas Sport GmbH (Schweiz) und der Finotech Verbundstoffe GmbH & Co. KG. Zuletzt war der 56-Jährige Geschäftsführer der BBA Holding Deutschland GmbH, wo er unter anderem den Demerger für den deutschen Teilkonzern und den Standortaufbau leitete.

„Wir freuen uns, Herrn Homann mit seinem umfassenden Know-how und seinen vielschichtigen Erfahrungen als Chief Financial Officer im OpenLimit-Team begrüssen zu können. Im Namen der gesamten OpenLimit-Geschäftsleitung und des Verwaltungsrates heissen wir unseren neuen CFO herzlich willkommen und wünschen ihm viel Erfolg für die ihm übertragenen Aufgaben“, sagt CEO Marc Gurov.

Über OpenLimit
Die OpenLimit SignCubes AG (www.openlimit.com) wurde im Jahr 2002 gegründet und ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der börsennotierten OpenLimit Holding AG. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Baar, Schweiz und eine Tochtergesellschaft in Berlin, Deutschland. Die Unternehmensgruppe beschäftigt mehr als 60 hochqualifizierte Mitarbeiter.

OpenLimit steht für den sicheren elektronischen Handschlag. Wir ermöglichen mit unseren Technologien, dass Menschen und Maschinen weltweit ohne Einschränkungen sicher, nachweisbar und identifizierbar kommunizieren können. Wir entwickeln Basistechnologien und Produkte in den folgenden Bereichen: rechtssichere Signaturverfahren, digitale Langzeitarchivierung, sichere Datenübertragung und digitale Identitäten. Unsere Lösungen sind integraler Bestandteil von Produkten der führenden Hersteller von IT-Anwendungen und erreichen Unternehmen, Behörden, Institutionen sowie private Haushalte. Um unsere Mission eines sicheren elektronischen Handschlages zu verwirklichen, gehen wir gezielte strategische Entwicklungs- und Vertriebspartnerschaften ein.

Hermann Homann wird neuer Chief Financial Officer der OpenLimit Gruppe

Kontakt

 OpenLimit
 
<script>