03. Oktober 2012

Zertifizierungsurkunde für Fujitsu SecDocs

OpenLimit und Partner Fujitsu Technology Solutions erhalten Zertifizierungsurkunde für das gemeinsame Produkt Fujitsu SecDocs powered by OpenLimit

Im Rahmen der diesjährigen Informationsveranstaltung vom 28. September „Datensicherheit und IT Sicherheitszertifizierung in Deutschland“  am Fraunhofer FOKUS in Berlin, überreichte Herr Bernd Kowalski, Abteilungspräsident im Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), den Herren Rupert Lehner, Senior Vice President Solutions Business Group von Fujitsu Technology Solutions GmbH und Marc Gurov, CEO von OpenLimit, die Zertifizierungsurkunde für die erste vom BSI zertifizierte Langzeitspeicherungslösung Fujitsu SecDocs powered by OpenLimit.

„Mit der exponentiell steigenden Menge an digitalen Medien wächst auch die Notwendigkeit, die Daten so zu erhalten, dass die Originalität nicht anzweifelbar ist. Daher ist eine beweiswerterhaltende Archivierung unerlässlich. Um gesetzlichen Bestimmungen und der Compliance zu entsprechen, ist es für Unternehmen jeder Größe umso wichtiger, einen effizienten und dauerhaften Prozess in der Archivierung zu etablieren. Mit SecDocs haben OpenLimit und Fujitsu die optimale internationale und herstellerneutrale Langzeitspeicherlösung geschaffen, die nach Common Criteria EAL 4+ zertifiziert und damit einmalig im Markt ist.“ so Rupert Lehner.

„Die Übergabe des Zertifikats repräsentiert einen wichtigen Meilenstein für OpenLimit und ist für die Partnerschaft mit Fujitsu von grosser Bedeutung. Mit der nun abgeschlossenen und ersten Produktzertifizierung seiner Art verfügt Fujitsu SecDocs über ein Alleinstellungsmerkmal im Markt“ fügt Marc Gurov weiter hinzu.


SecDocs – Die Lösung

SecDocs ist eine service-orientierte Archiv-Lösung zur Beweiswerterhaltung von Dokumenten und verwendet zur Archivierung Zeitstempel und elektronische Signaturen. Die Lösung resultiert aus der intensiven Zusammenarbeit von Fujitsu, OpenLimit und NetApp und vereint deren Know-how in den jeweiligen Kompetenzfeldern. Sie ist mehrschichtigmodular aufgebaut, mandantenfähig und wurde Plattform-neutral für die gängigsten Betriebssysteme und Middleware-Lösungen entwickelt. Eine Vielzahl von Konnektoren zur Anbindung an verschiedene Storage-Systeme und Trustcenter ermöglicht es Anwendern, die Lösung flexibel einzusetzen.

 

Über Fujitsu Technology Solutions

Fujitsu Technology Solutions ist der führende europäische IT-Infrastruktur-Anbieter. Mit seinem Angebot für Großunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie für Privatkunden ist das Unternehmen in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas, des Nahen Ostens und auch in Indien vertreten. Im Rahmen seiner strategischen Ausrichtung auf „Dynamic Infrastructures“ bietet das Unternehmen ein umfassendes Portfolio an IT-Produkten, Lösungen und Services – von PCs und Notebooks über Rechenzentrumslösungen bis hin zu Managed Infrastructure und Infrastructure-as-a-Service. Fujitsu Technology Solutions beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter und ist Teil der globalen Fujitsu Gruppe.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://de.ts.fujitsu.com/aboutus

  

Über OpenLimit

Die OpenLimit SignCubes AG ist ein international führender Anbieter von zertifizierter Software für elektronische Signaturen und Identitäten. Einfach integrierbare Anwendungskomponenten ermöglichen die vollelektronische Rechnungslegung, medienbruchfreie Workflows und die beweissichere Langzeitarchivierung. Die angebotenen Software-Lösungen zeichnen sich durch ein Maximum an Sicherheit und Rechtsverbindlichkeit aus. Dafür bürgt die Zertifizierung nach dem international höchsten Sicherheitsstandard für Software-Produkte Common Criteria EAL4+.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.openlimit.com 

 

Kontakt

OpenLimit SignCubes AG 
Herr Reinhard Stüber
Tel:       +41-41-560-1020
Fax:      +41-41-560-1039

OpenLimit und Partner Fujitsu Technology Solutions erhalten Zertifizierungsurkunde für das gemeinsame Produkt Fujitsu SecDocs powered by OpenLimit

Zertifizierungsurkunde für Fujitsu SecDocs

Kontakt

 OpenLimit
 
<script>