Generalversammlung 2011

Am 20. Juni 2011 fand die ordentliche Generalversammlung der OpenLimit Holding AG zum ersten Mal im neu renovierten Parkhotel in Zug, Schweiz statt. Die Abstimmung zur Genehmigung des Jahresberichtes, der Jahresrechnung, der Konzernrechnung 2010 sowie der Kenntnisnahme von den Berichten der Revisionsstelle und des Konzernprüfers, wurden mit der entsprechenden Mehrheit gutgeheissen. Ferner wurde der Vorschlag des Verwaltungsrates zur Verwendung des Bilanzverlustes 2010 von CHF 301’473 auf neue Rechnung angenommen. Die Entlastung der Organe der Gesellschaft für das Geschäftsjahr 2010 wurde ebenfalls mit der nötigen Mehrheit angenommen. Das Traktandum zur Schaffung von bedingtem Aktienkapital für die Ausgabe von Aktien durch Ausübung von Options- und Wandelrechten, welches als einziges Traktandum die zweidrittel Mehrheit der Anwesenden Aktien benötigte, wurde mit der notwendigen Mehrheit angenommen. Zu guter Letzt wurde die Wiederwahl der Ferax Treuhand AG für die Amtsdauer von einem Jahr mit der nötigen Mehrheit angenommen.

 2011

Kontakt für Investoren

 OpenLimit
 
<script>