Secure Communication Gateway

IT-Sicherheit für vernetzte Geräte über Embedded Devices

Sobald verschiedene Geräte miteinander vernetzt werden und eine Datenübertragung stattfindet, entsteht eine potenzielle Angriffsfläche für Kriminelle. Je sensibler die Daten sind, desto ernster sollten Unternehmen, Behörden und Regierungen die Gefahr nehmen und entsprechende Gegenmaßnahmen treffen. Der Schlüssel für zukunfts- und wettbewerbsfähige Geräte im Bereich Internet der Dinge und Industrie 4.0 ist die sogenannte Embedded Security, also die eingebettete Sicherheit.

Daher arbeitet die OpenLimit Gruppe derzeit an einem Secure Communication Gateway (SCG). Das Verbundprodukt aus Software- und Hardwaresicherheit bietet Herstellern von kommunikationsfähigen Geräten die Möglichkeit, die Datenübertragung ihrer Produkte nach höchsten technischen Standards abzusichern. Die Schutztechnik wird direkt in die Geräte integriert, ohne Auswirkungen auf deren Geschwindigkeit oder Funktion zu haben. So können Unternehmen dem steigenden Sicherheitsbedürfnis ihrer Kunden nachkommen, Datenschutz gewährleisten und rechtliche Bestimmungen erfüllen.

Schutz vor unberechtigtem Geräte- und Datenzugriff

Das Angebot richtet sich an alle Unternehmen weltweit, für die eine sichere Datenübertragung ein ernst zu nehmender Baustein in ihrer Wertschöpfungskette ist. Im Schwerpunkt wird das neue SCG eine Hardwareplattform mit Board-Support-Package beinhalten und Funktionen zur sicheren Kommunikation über unsichere Netze ermöglichen. Anwender des Produktes sind Entwickler von Kommunikationsanwendungen, die in einer gesicherten Umgebung ausgeführt werden müssen.

Anerkannter Spezialist für Sicherheitssoftware

OpenLimit gehört zu den führenden Anbietern von Signatur- und Verschlüsselungssoftware sowie innovativen Authentifizierungslösungen. Durch die Entwicklung namhafter Technologien im Bereich sichere Kommunikation ist die Unternehmensgruppe auch über die Grenzen Europas hinaus als anerkannter Spezialist für sichere Geschäftsprozesse bekannt.

Basierend auf großen Projekten, wie der Entwicklung der ersten Softwaregeneration für den neuen Deutschen Personalausweis, des Eigenproduktes truedentity für eine sichere Zwei-Faktor-Authentifizierung sowie von Sicherheitskomponenten für den deutschen Energiemarkt und das Gesundheitswesen, verfügt OpenLimit über ein fundiertes Know-how und tiefgreifende Fachkenntnisse zur Planung und Entwicklung von Hochsicherheitsprodukten für Anwendungen im Bereich Internet der Dinge und Industrie 4.0.

Secure Communication Gateway

Kontakt

 OpenLimit