ID #1068
Frage: Welche Einstellungen muss man in Adobe Reader DC 2017, DC 2015, 11 + 10 vornehmen, um mit der OpenLimit Software Signaturen in PDFs erzeugen und prüfen zu können?

Antwort:

Adobe Reader 10:
Unsere Signaturkomponente kann nicht im geschützten Modus von Adobe verwendet werden!
Bitte deaktivieren Sie in Adobe Version 10 unter dem Menü
Bearbeiten / Voreinstellungen... / Kategorie "Allgemein"

den "Geschützten Modus beim Start aktivieren".
Im Anschluss müssen Sie Adobe erneut starten, damit die Änderung in Adobe wirksam werden kann.

Unser AdobePlugin wählen Sie aus, unter:
Bearbeiten / Voreinstellungen... / Kategorie "Sicherheit" / Button „erweiterte Voreinstellungen“
 
--------------------------
Adobe Reader 11 + Adobe Acrobat Reader DC 2015/ DC2017:
Bitte deaktivieren Sie in Adobe Version 11 + Adobe Acrobat Reader DC 2015/ DC2017 unter dem Menü
Bearbeiten / Voreinstellungen... / Kategorie "Sicherheit (erweitert)"

den "Geschützten Modus beim Start aktivieren".
Im Anschluss müssen Sie Adobe erneut starten, damit die Änderung in Adobe wirksam werden kann.

Unser AdobePlugin wählen Sie aus, unter:
Bearbeiten / Voreinstellungen... / Kategorie "Unterschriften"
--------------------------
Hinweis:
Unter Adobe Acrobat gibt es die Einstellung  "Geschützten Modus beim Start aktivieren" nicht.
Daher fällt dieser Einstellungspunkt weg.
 
 

      D. Scheibner
      2017-04-20 11:09