ID #1130
Frage: Erste Hilfe bei Anzeige eines Manipulationsverdachtes

Antwort:

1.
Aktualisieren Sie die Vertrauenslisten.
(OL-Icon / Sperrlistenaktualisierung / Weiter / Haken für "Aktuelle Vertrauenslisten laden" setzen / Weiter / Starten)
 
Ist dies wegen dem Manipulationsverdacht nicht möglich,
starten Sie die Datei siqSOL.exe im folgenden Ordner:
C:\Program Files\OpenLimit
 
2.
Führen Sie ein UpdateCheck durch.
(Startmenü / Programme / OpenLimit / UpdateCheck)
 
3.
Starten Sie die OpenLimit-Software neu.

      D. Scheibner
      2019-03-27 15:40