ID #1001
Frage: Warum ist die Signaturprüfung einer PDF-Signatur negativ?

Antwort:

Für den Fall, dass unter Adobe eine Signatur nicht gültig geprüft wird, kann es mehrere Ursachen geben:
 
1. Falsches Zertifikat
Das PDF wurde nicht mit einem qualifizierten Zertifikat signiert. Die OpenLimit und S-TRUST Sign-it Software ist für die Prüfung von qualifizierten Zertifikaten geeignet. Andere Zertifikate werden nicht positiv geprüft.
 
2. Falsche Einstellungen
Die Einstellungen sind nicht richtig. Wenn Sie immer mit der OpenLimit oder S-TRUST Sign-it Software prüfen möchten, wählen Sie in Adobe unter
Bearbeiten/Grundeinstellungen/Sicherheit (bzw. digitale Unterschriften)/weitere Grundeinstellungen/Überprüfung:
'Beim Überprüfen: Immer Standardmethode verwenden'
Unter Standardmenthode zum Überprüfen von Unterschriften wählen Sie: 'OPENLiMiT SignCubes...-Plugin'.
Wenn hier kein Eintrag zur Verfügung steht, müssen Sie eventuell das Adobe Plugin nachträglich installieren.
 
3. Falsche Version
Sie haben nicht die richtige Version der Adobe Software. Welche Versionen mit der jeweiligen OpenLimit Software kompatibel sind, lesen Sie bitte in der Hilfe nach.

      M.Burmester
      2011-05-17 13:51